Telefon: +49 (331) 24 34 10 30  -  eMail: info@autorechtaktuell.de

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 41/2017

1. Pauschaler Schadenersatz bei Nichtabnahme eines Gebrauchtwagens
2. Mietwagenkosten – Schätzung nach Fracke, Vergleichsangebote irrelevant
3. Kein klagbarer Anspruch auf Erfüllung einer Kulanzzusage
4. VW-Abgasskandal – Ersatzlieferung verneint
5. Ein Geschädigter hat das Recht zur freien Wahl eines eigenen freien Sachverständigen

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 40/2017

1. Zur Erstattungsfähigkeit tatsächlich angefallener Reparaturkosten
2. VW-Abgasskandal – Ersatzlieferung verneint
3. Einwand mangelnder Aktivlegitimation verstößt gegen Treu und Glauben, wenn vorgerichtlich eine Teilzahlung auf die Gutachterkosten erfolgte
4. Mietwagenkosten – Gerichtszuständigkeit gemäß § 21 ZPO

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 39/2017

1. Gebrauchtwagenverkauf – Verkäufer ist unter Umständen für Transportkosten zur Nacherfüllung vorschusspflichtig
2. VW-Abgasskandal – Rückabwicklung des Kaufvertrags bejaht
3. Ein Geschädigter muss sich nicht auf einen günstigeren Gutachter verweisen lassen
4. Abschleppkosten zur Heimatwerkstatt sind zu erstatten                          

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 38/2017

1. Zum Widerrufsrecht des Verbrauchers bei einem in der Werkstatt angebahnten Gutachterauftrags
2. VW-Abgasskandal – Nachlieferungsanspruch eines „aktualisierten“ Neufahrzeugs
3. Tatsächlich angefallene Verbringungskosten sind zu erstatten
4. Ersatzfähigkeit des Sachverständigenhonorars ist an der aktuellen BVSK-Honorarbefragung zu messen                      

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 37/2017

1. VW-Abgasskandal – Rückgaberecht des Käufers bejaht
2. Zur Erstattungsfähigkeit von tatsächlich angefallenen Verbringungskosten und Kosten eines Reparaturablaufplans
3. Zur Erstattungsfähigkeit der Kosten einer gutachterlichen Stellungnahme
4. Keine Pflicht zum Einbau eines anderen Auspuffs zur Verkürzung der Ausfalldauer                  

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 36/2017

1. VW-Abgasskandal und Rücktrittsrecht – Erforderlichkeit eines Nachbesserungsverlangens
2. Zur Erstattungsfähigkeit tatsächlich angefallener Reparaturkosten
3. Zur Erstattungsfähigkeit von Verbringungskosten, einer Probefahrt und der Kosten für die Fehlerspeicherauslesung
4. Sachverständigenkosten und Bagatellschadensgrenz              

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 35/2017

1. Kein Kaufvertragsabschluss bei Scherzerklärung
2. Zur Erstattungsfähigkeit reparaturbedingt angefallener Verbringungs- und Reinigungskosten
3. Keine Wartepflicht des Geschädigten auf Restwertangebot des Versicherers
4. Zur Erstattungsfähigkeit des Sachverständigenhonorars              

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 34/2017

1. Anspruch auf Ersatzlieferung trotz erfolgter Mangelbeseitigung durch Verkäufer
2. Zur Erstattungsfähigkeit der Kosten eines Zweitgutachtens
3. Zur Erstattungsfähigkeit von Verbringungs- und Reinigungskosten
4. Keine Verweisung bei durchschnittlichen, ortsüblichen Stundenverrechnungssätzen          

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 33/2017

1. Verstopfter Dieselpartikelfilter – Kein Verschleiß, sondern Mangel
2. Erstattbarkeit von Verbringungskosten
3. Zur Erstattungsfähigkeit der tatsächlich angefallener Reparaturkosten
4. Zur Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten im Rahmen einer Honorarvereinbarung      

Newsletter "autorechtaktuell.de" KW 32/2017

1. Kein Anspruch auf ein Sachverständigenhonorar, das deutlich über dem ortsüblichen Honorar liegt
2. OLG Hamm zur fiktiven Abrechnung (insbesondere Stundenverrechnungssatz, Beilackierung, UPE-Aufschläge)
3.Zur Notwendigkeit einer Probefahrt und Reinigungskosten nach einer Karosseriereparatur
4. Kein Abzug des Unternehmergewinns bei der Reparatur eines werkstatt- oder autohauseigenen Fahrzeugs bei voller Werkstattauslastung – Beweislast hierfür liegt beim Versicherer